Zurück

Verbrauchsausweis online

Die Schätzung des Energieverbrauches mehrerer Wohneinheiten

Grundsätzlich können Immobilieneigentümer, dessen Immobilie über mindestens 5 Wohneinheiten verfügt oder nach dem Jahr 1977 erbaut worden ist, den Verbrauchsausweis beantragen. Wie so oft gibt es jedoch auch hier eine Ausnahme: Verbrauchsausweise können auch für Immobilien die vor 1977 erbaut wurden ausgestellt werden, falls an diesen Modernisierungs- oder Sanierungsarbeiten an mindestens drei wesentlichen Gebäudeteilen nach der Wärmeschutzverordnung von 1977 vorgenommen wurden. Wesentliche Gebäudeteile sind beispielsweise Außenwände, Geschossdecken oder Dächer. Sollten diese Maßnahmen also durchgeführt worden sein, kann der Eigentümer der Immobilie selbst entscheiden, welchen Energieausweis er beantragt.  Da der verbrauchsorientierte Energieausweis jedoch abhängig vom individuellen Energieverbrauch der Immobilienbewohner ist, ist er weniger aussagekräftig als der Bedarfsausweis.

Voraussetzungen für den Verbrauchsausweis

  • Kein Neubau + über 5 Wohneinheiten*
  • Kein Neubau + unter 5 Wohneinheiten + Baujahr nach 1977*
  • Kein Neubau + unter 5 Wohneinheiten + Baujahr vor 1977 + Sanierung nach 1977*
* Bei allen Varianten, bei dem Sie nur den Verbrauchsausweis benötigen, können Sie alternativ auch den Bedarfsausweis wählen. Dieser bietet Ihnen eine ausführlichere objektive Energieeffizienzanalyse, welche Ihnen eine verlässliche Entscheidungsgrundlage für mögliche Modernisierungsmaßnahmen bietet.

Welche Daten benötigen Sie für den Verbrauchsausweis?

Im Gegensatz zum bedarfsorientierten Energieausweis, orientiert sich der Verbrauchsausweis am Energieverbrauch und nicht an den bautechnischen Gegebenheiten einer Immobilie. Für die Erstellung eines verbrauchsorientierten Energieausweises werden also Angaben zur verbrauchten Energiemenge für Heizung und Warmwasserbereitung in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter der gesamten Immobilie benötigt. Diese Daten benötigen Sie von mindestens drei aufeinanderfolgenden Abrechnungsperioden. Achtung: Die Verbrauchsdaten dürfen nicht aus den Jahren vor 2002 stammen! Außerdem müssen längere Leerstände bei der Berechnung berücksichtigt werden. Angaben zur Gebäudeart, Anzahl der Geschosse, Baujahr des Gebäudes und der Heizung, Gebäudestand sowie zur Wohnfläche müssen ebenfalls gemacht werden. Sofern Sie alle genannten Daten zur Hand haben, können Sie Ihren Verbrauchsausweis innerhalb von 5 Minuten und für nur 19€ bei McEnergieausweis bequem online bestellen.
Aktion

Verbrauchsausweis

39 €

19inkl. MwSt.

  • Erfassung in 5 Minuten
  • Verfügbar innerhalb von 48h
  • Die günstigere Variante
  • Rechtsgültig nach EnEV
  • 10 Jahre Gültigkeit
Jetzt beantragen
Aktion

Energieausweis

Empfehlung: Bedarfsausweis
99 €

59inkl. MwSt.

  • Erfassung in 7-10 Minuten
  • Verfügbar innerhalb von 48h
  • Auch für kaum sanierte Objekte
  • Rechtsgültig nach EnEV
  • 10 Jahre Gültigkeit
Jetzt beantragen
ekomi
ingenieurkammer